Sprache wählen

Nia Leitl

Name: Antonia [Nia] Leitl
Mobil: +49 (0172) 9500540
URL: http://nia-leitl-architekten.de
Branche: Kunst

Vita:

Nia Leitl bezeichnet sich selber als Architektin, Künstlerin & kreative Allrounderin mit Tiefgang, facettenreich & vielseitig "anwendbar". Kunst begleitet ihr ganzes Leben, aufgewachsen in einer künstlerischen Familie von Architekten und durch Diese natürlich auch geprägt. Sie mischt gern verschiedene Sparten, so u.A. eine Kombination aus Kunst und Calligraphie. Dabei interessiert sie vorallem die Umsetzung der jeweiligen Begrifflichkeiten bzw. Emotionen in Farbe, wiederum verbunden mit dem Begriff als japanische Calligraphie und deren Formensprache. Aber auch in der Kunst kommt ihr Facettenreichtum zum Tragen und sie lässt sich nicht auf eine Sparte limitieren, sondern sprengt immer wieder die eigenen Horizonte, experimentiert in alle Richtungen, von Portaits über gegenständlich bis abstrakt, und erweitert somit ständig das eigene Spektrum. Sie wurde 1966 in Köln geboren und ist österreichischer Herkunft. Wahlheimat ist seit 1985 der Grossraum München, beginnend mit ihrem ersten Studium der Japanologie mit Philosophie & Psychologie. Das zweite Studium trug dann der Familienprägung Rechnung, nämlich die Architektur. Sie arbeitet sowohl als Architektin mit eigenem Büro als auch als Künstlerin. Website | Kontakt: nia-leitl-architekten.de

Werke:

2017
- Participation LandArt-Project \"SüdpART 2 2017\" @ Südpark | München

2016
- Group exhibition \"Snap to Grid 2016\" @ Los Angeles Center for Digital Art | California
- Member exhibition 2016 KV EBE @ Ebersberg
- Participation LandArt-Project \"SüdpART 2016\" @ Südpark | München
- Group exhibition Munich Artists \"500 artists say hello\"@ München
- Workshop \"Art + Calligraphy + Origami\" @ Ostercamp DGhK | Riedenberg
- Opening Showroom \"Luigi di Monaco\" @ München


2014/15
- Member exhibition 2015 KV EBE @ Ebersberg
- Member exhibition 2014 KV EBE @ Ebersberg
- Participation Project \"Münchner Kindl\" @ Galerie Cornelia Walter | München
- Group exhibition \"Frühlingserwachen\" @ The-Fine-Artist.com | galerie A | Düsseldorf
- Solo show \"calligraphisch bis abstract\" @ Astwerk | Augsburg
- Group exhibition \"Wintermarkt\" @ Arthaus Neuhausen | München



2013
- Group exhibition \"MAILART\" @ Kunstwerkstatt | Wien/A
- Charity exhibition \"You\'ve Got A Friend\" @ Kunsthaus Rheinlicht | Remagen
- Group exhibition \"Kunstgriffe\" @ Galerie Cornelia Walter | München
- Workshop \"KANJI\" @ DGhK | München
- Community project with Poet Regina Lehrkind | Hagen – presented @ Autorinnenvereinigung e.V. | Berlin
- Workshop \"NIPPON JI\" @ Kunsthaus Rheinlicht | Remagen



2010-12
- Group exhibition \"Panta-rhei\" @ Kunsthaus Rheinlicht | Remagen
- Solo show \"nippon|signs\" @ München
- Charity exhibition \"GeT RiCh WiTh ArT | Vol. II\" @ München
- Group exhibition \"Slim & Art\" @ München
- Charity exhibition \"GeT RiCh WiTh ArT\" @ München
- Solo show \"Calligraphy\" @ Kirchseeon

<<<

Veranstaltungskalender

Bayerische Staatsoper: Tristan und Isolde

TRISTAN UND ISOLDE - Komponist Richard Wagner · Dichtung vom Komponisten In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln | Neuproduktion im Rahmen der Münchner Opernfestspiele.
[mehr]

Lexikon

Baby Spot

Amerikanische Bezeichnung für eine kleine Spot-Leuchte mit 500, 750 oder 1000W, die vor allem für Großaufnahmen verwendet wird.
[mehr]

con frettamente

mit Eile. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Sfumanto

Malerische Technik, bei der die Umrisse der Darstellung nicht zeichnerisch klar, sondern malerisch gemildert erscheinen.
[mehr]

© 1995 - 2014
by MENI.COM
Franz Christian Menacher
All rights reserved. Jede Vervielfältigung, Verwertung oder Bearbeitung ohne schriftliche Zustimmung des Urhebers ist verboten.