Sprache wählen
Mehrfeldmessung

Die Mehrfeldmessung stellt die zuverlässigste Art der Belichtungsmessung dar. Dabei wird das Lichtverhältnis des gesamten Bildes aufgrund mehrerer Messfelder analysiert und einer Durchschnittsberechnung unterzogen. Moderne Verfahren der Mehrfeldmessung vergleichen die ermittelten Werte mit den Belichtungseinstellungen fest definierter und in der Kamera gespeicherter Extremszenarien (z.B. Gegenlicht, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang etc.) und leitet daraus die perfekte Belichtung ab. Fachbegriff aus dem Bereich Fotografie, Film und Belichtung.


Veranstaltungskalender

Textures

Ein Projekt des Forum Künstlerbuch Basel und der Resonance Gallery.
[mehr]

KUNST & ANTIQUITÄTEN MÜNCHEN

KUNST & ANTIQUITÄTEN MÜNCHEN im Haus der Kunst. Alle weiteren Informationen finden Sie hier >>>
[mehr]

Lexikon

Partie

Eine ausgeschriebene Gesangsstimme aus einem Bühnenwerk. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

CdA

Abkürzung für: Critica d'Arte
[mehr]

War drama

Siehe auch: Kriegsfilm: War Drama
[mehr]

© 1995 - 2014
by MENI.COM
Franz Christian Menacher
All rights reserved. Jede Vervielfältigung, Verwertung oder Bearbeitung ohne schriftliche Zustimmung des Urhebers ist verboten.