Sprache wählen
Harmonie

bezeichnet den Zusammenklang von mehreren Tönen und die Beziehungen zwischen den Akkorden. Die Grundharmonien einer Tonleiter entstehen durch Aufbau von Dreiklängen auf den Stufen I, IV und V. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.


Veranstaltungskalender

Lexikon

Orthotonophonium

Von Arthur von Oettingen 1916 fertiggestellte Sonderform eines Harmoniums in reiner Stimmung. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Romanze

Frei geformtes liederartiges Instrumentalstück meist sentimentalen Charakters. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Gravikord

Elektrische Harfe mit Stahlrahmen, 1986 in New York entwickelt. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

© 1995 - 2014
by MENI.COM
Franz Christian Menacher
All rights reserved. Jede Vervielfältigung, Verwertung oder Bearbeitung ohne schriftliche Zustimmung des Urhebers ist verboten.