Sprache wählen
Frottee-Velours

Bezeichnung für dichte Frottieegewebe mit aufgeschnittenen Schlingen (an der Oberseite). Durch zusätzliches Walken und Scheren der Ware entsteht eine plüschartige, samtige Oberfläche, während die Rückseite Schlingen aufweist. Bei textilen Werbeträgern wird Frottee-Velours hauptsächlich bei Bade- und Handtüchern verwendet. Fachbegriff aus dem Bereich Mode, Fashion-Deisgn, Textilherstellung.


Veranstaltungskalender

Lexikon

Taktsegment

Die Bestandteile der Harmonien, die den Inhalt der Takte ausmachen, haben eine rhythmische Anordnung, die auf einer gleichmäßigen Teilung der Klangdauer des Taktes beruht. Der Takt kann gerade (in Häl...
[mehr]

Barney

wohl von barney blanket = Stalldecke, im Stall übliche Pferdedecke Ein aus Leder oder feuchtigkeitsabweisenden Kunststoffen gefertigte Schallschutzhaube, mit der Kameras nicht nur gegen das Wetter ges...
[mehr]

Heroldsbild

Geometrisch aufgeteilter Hintergrund des Wappens eines Ritters.
[mehr]

© 1995 - 2014
by MENI.COM
Franz Christian Menacher
All rights reserved. Jede Vervielfältigung, Verwertung oder Bearbeitung ohne schriftliche Zustimmung des Urhebers ist verboten.