Sprache wählen
Alliance of Motion Picture and Television Producers, Inc. [AMPTP]

Gegründet wurde die AMPTP im Jahre 1924 als Association of Motion Picture Producers, eine Organisation, deren Aufgabe es war, die Zusammenarbeit zwischen den Film-Produzenten und der Regierung zu fördern. Bald entwickelte sich die AMPTP zur Dachorganisation der Film-Produzenten, die Tarife mit den verschiedenen Gewerkschaften der Filmwirtschaft aushandelte. Im Jahre 1964 wurde sie in Association of Motion Picture and Television Producers umbenannt, doch sprangen im Jahre 1975 Paramount und Universal ab, um die Alliance of Motion Picture and Television Producers zu gründen. Im Jahre 1982 fusionierten beide Organisationen dann aber. Heute handelt die Alliance im Namen von über 350 Produktionsfirmen Verträge mit mehr als 80 Gewerkschaften aus, u.a. der der Schauspieler, der Regisseure, der Kameraleute, der Schnittmeister, der Elektriker etc.


Veranstaltungskalender

Lexikon

Kapellmeister

Leiter eines Chores oder Orchesters (Dirigent). Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Alabastra-Verfahren

Im Jahre 1908 versucht der deutsche Filmpionier Oskar Messter, das von dem Ingenieur Engelmann erfundene Alabastra-Verfahren in Berlin kommerziell auszuwerten. Dabei handelt es sich um filmisch repräs...
[mehr]

per

Italienisch: durch, für. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

© 1995 - 2014
by MENI.COM
Franz Christian Menacher
All rights reserved. Jede Vervielfältigung, Verwertung oder Bearbeitung ohne schriftliche Zustimmung des Urhebers ist verboten.