Sprache wählen
Zusammenpassen

Beziehung von Objekten, die ihr Kriterium in einer wahrnehmbaren Eigenschaft dieser Objekte hat. Das Zusammenpassen ist eine Form der Übereinstimmung, bei der sich die Momente der Sache aneinander messen und miteinander vergleichen. Beispiele: Reim, Symmetrie, Harmonie, Rhythmus usw. Das Zusammenpassen von Wahrnehmungsinhalten ist das abstrakte Prinzip der Ästhetik. Untersuchungen darüber, was warum und inwiefern zusammenpasst, fördern stets Gesetze der Schönheit zutage – so auch in der Musik. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.


Veranstaltungskalender

10. Berlin Biennale for Contempory Art

Die 10. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst findet vom 9. Juni bis 9. September 2018 unter dem Titel We don’t need another hero in vier permanenten Ausstellungsorten statt.
[mehr]

Medico plus ART

Gruppenausstellung der Medico plus ART mit Heidi Honegger Jakob Waldesbühl, Heidi Müller, Irène Hänni, Erika Probst, Heidi Honegger in der Schweiz.
[mehr]

Bienal Internacional de Arte de São Paulo

Die Biennale von São Paulo in São Paulo, Brasilien, offiziell portugiesisch Bienal Internacional de Arte de São Paulo, im Plural auch Bienais de São Paulo, kurz: Bienal de São Paulo, ist eine seit 1951 veranstaltete Weltkunstausst...
[mehr]

Lexikon

imitatio in unisono

Lateinisch: Nachahmung im Einklange. Andere Bezeichnung: imitation homophona. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Hi-hat

Englisch: besteht aus zwei auf einer Stange übereinander angeordneten Becken, die mittels einer Fussmaschine zusammengeschlagen werden. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Additive Farbmischung

Darstellungen, die auf den drei Primärfarben Rot, Grün und Blau basieren, werden als Additive Farbmischung bezeichnet. Monitore, Fernseher, Beamer und Projektoren nutzen die additive Farbmischung. Fac...
[mehr]

© 1995 - 2014
by MENI.COM
Franz Christian Menacher
All rights reserved. Jede Vervielfältigung, Verwertung oder Bearbeitung ohne schriftliche Zustimmung des Urhebers ist verboten.