Sprache wählen
TTL-Blitzsteuerung

Die TTL-Blitzsteuerung misst Blitz und Dauerlicht direkt durch das Objektiv und reguliert je nach gemessenem Ergebnis die Stärke des Blitzlichts. Da die Kamera selbst die ganze Einstellung übernimmt, werden an die Technik des Blitzgerätes selbst keine grossen Ansprüche gestellt. Ferner müssen keine manuellen Einstellungen vom Fotografen selbst übernommen werden, da Kamera und Blitz selbständig miteinander kommunizieren. Fachbegriff aus dem Bereich Fotografie, Film und Belichtung.


Veranstaltungskalender

Der Drachenstich 2019

Der Drachenstich - das älteste Festspiel Deutschlands mit einer 500jährigen Tradition - ist jetzt in einer neuen, beeindruckenden Fassung zu sehen: eine aufwändige Inszenierung voller Dramatik, Mystik und packenden Bildern aus dem...
[mehr]

Auer Dult 2019 Jakobidult

Die Auer Dult ist ein traditioneller Jahrmarkt in München. Sie findet dreimal jährlich auf dem Mariahilfplatz im Münchner Stadtviertel Au statt.
[mehr]

Internationales Samba-Festival

3.000 Sambistas aus der ganzen Welt verwandeln die Herzogstadt Coburg wieder in das „fränkische Rio\". Samba-Spezialitäten für jeden Geschmack, temperamentvolle Tänzerinnen in farbenprächtigen Kostümen, phantasievolle Shows, brasi...
[mehr]

Lexikon

ACIR

Deutsche Abkürzung für Atti del X Congresso Internazionale di storia dell'arte. Rom 1912/1922
[mehr]

Haegeum

Koreanische Fidel mit zwei seidenen Saiten. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Vorhangblende

Sonderfall der Schiebeblende, in der die Bilder nicht auf der vertikalen, sondern auf der horizontalen Achse verschoben werden.
Begriffs-Kategorie: Filmproduktion, Fernsehproduktion, Fernsehen,...
[mehr]

© 1995 - 2014
by MENI.COM
Franz Christian Menacher
All rights reserved. Jede Vervielfältigung, Verwertung oder Bearbeitung ohne schriftliche Zustimmung des Urhebers ist verboten.