Sprache wählen
Stanzen

Wichtiges Verfahren der spanlosen Formung von Blechen und Platten. Zu den Techniken gehört das Formstanzen, Tiefstanzen, bzw. -ziehen und Prägen. Im allgemeinen wird von Stanzen gesprochen, wenn es sich um eine Blechverformung oder nennenswerte Änderung der Stärke handelt, wobei das Material aus der planen Form umgestaltet wird. Die Bearbeitung durch Schnittwerkzeuge kann hinzutreten. Als Maschinen dienen Pressen mit entsprechenden Stanzwerkzeugen, die in der Regel aus zwei Teilen (der Matrize, auch Gesenk genannt, und dem Oberteil, Patrize genannt) bestehen, zwischen denen die Umformung des Bleches geschieht. Fachbegriff aus dem Bereich der Schmuck- und Silberverarbeitung.


Veranstaltungskalender

KUNST & ANTIQUITÄTEN MÜNCHEN

KUNST & ANTIQUITÄTEN MÜNCHEN im Haus der Kunst. Alle weiteren Informationen finden Sie hier >>>
[mehr]

Schwabinger Künstlerrunde 21.10.2019

Treffen der Schwabinger Künstlerrunde in München.
[mehr]

Lexikon

Tafelklavier

Im 19. Jahrhundert verbreitete Form des Hammerklavier mit waagrechten Saiten. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Auslassung

Siehe auch: Ellipse
[mehr]

Wardour Street

Die Wardour Street liegt im Londoner Soho zwischen Shaftesbury Avenue und Oxford Street. Sie ist von 1920 bis in die 1970er Jahre hinein eines der kommerziellen Zentren der britischen Filmindustrie ge...
[mehr]

© 1995 - 2014
by MENI.COM
Franz Christian Menacher
All rights reserved. Jede Vervielfältigung, Verwertung oder Bearbeitung ohne schriftliche Zustimmung des Urhebers ist verboten.