Sprache wählen
Gouachemalerei

Malerei mit deckenden Wasserfarben im Gegensatz zur lasierenden Aquarellmalerei, bei der der Malgrund durchscheint. Die Gouachefarben enthalten Bindemittel und Deckweiß. Verwendet wurde diese Technik vor allem in der mittelalterlichen Buchmalerei, der Bildnisminiaturmalerei des 15. bis 19. Jh. und wieder in der Gegenwart für Entwürfe und Illustrationen.


Veranstaltungskalender

Lexikon

Hi-hat

Englisch: besteht aus zwei auf einer Stange übereinander angeordneten Becken, die mittels einer Fussmaschine zusammengeschlagen werden. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Romantik

Die abendländische Tonkunst des 19. Jahrhundersts (Weber, Schubert, Schumann, Chopin u. a.). Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Krönungskonzert

Klavierkonzert in D-Dur von W. A. Mozart (KV 537); 1760 für die Kaiserkrönung in Frankfurt am Main geschrieben. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

© 1995 - 2014
by MENI.COM
Franz Christian Menacher
All rights reserved. Jede Vervielfältigung, Verwertung oder Bearbeitung ohne schriftliche Zustimmung des Urhebers ist verboten.