Sprache wählen
Leinen

Auch Leinwand oder Linnen genannt. Stoff, der aus den Fasern (Flachsfasergarn) der Flachspflanze hergestellt wird. Da Wolle kratzte, trug man Leinen gerne als Unterwäsche. Im Mittelalter war es allerdings teuer, da die Herstellung sehr aufwendig war.


Veranstaltungskalender

Der Drachenstich 2019

Der Drachenstich - das älteste Festspiel Deutschlands mit einer 500jährigen Tradition - ist jetzt in einer neuen, beeindruckenden Fassung zu sehen: eine aufwändige Inszenierung voller Dramatik, Mystik und packenden Bildern aus dem...
[mehr]

Internationales Samba-Festival

3.000 Sambistas aus der ganzen Welt verwandeln die Herzogstadt Coburg wieder in das „fränkische Rio\". Samba-Spezialitäten für jeden Geschmack, temperamentvolle Tänzerinnen in farbenprächtigen Kostümen, phantasievolle Shows, brasi...
[mehr]

Auer Dult 2019 Jakobidult

Die Auer Dult ist ein traditioneller Jahrmarkt in München. Sie findet dreimal jährlich auf dem Mariahilfplatz im Münchner Stadtviertel Au statt.
[mehr]

Lexikon

Cymbalum

Ein antikes Schlaginstrument in Form zweier metallener Teller, kleines Becken. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Chrotta

Siehe: Crwth. Historisches walisisches Streichinstrument. Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Benschi

(1) Bezeichnung für chinesische Dramen älterer Jahrhunderte (von chinesisch benshi 'Fähigkeit, Können') (2) Der Benshi ist die spezifisch japanische Form des filmbegleitenden, mitreisenden Erzähler...
[mehr]

© 1995 - 2014
by MENI.COM
Franz Christian Menacher
All rights reserved. Jede Vervielfältigung, Verwertung oder Bearbeitung ohne schriftliche Zustimmung des Urhebers ist verboten.