Sprache wählen
Goldschmuck

Fachbegriff aus dem Bereich Uhren- und Schmuck-Design. Goldschmuck besteht aus dem bekanntesten und beliebtesten Material der Welt. Gold wird schon seit Jahrtausenden von den Menschen für die Herstellung von schmückendem Zierwerk verwendet, da in diesem Material sowohl optische Reize als auch materieller Wert vereint sind. Die Seltenheit von Gold macht seinen Wert aus und der Gold-eigene Glanz sorgt für seine Attraktivität. Schmuck aus diesem Material gibt es in allen denkbaren Variationen: Ringe, Ketten, Ohrringe oder Armbänder werden daraus hergestellt und auch Uhren, Manschettenknöpfe oder Fußkettchen können aus dem hochwertigen Rohstoff bestehen.Goldschmuck kann niemals rosten und auch nicht anlaufen, also dunkler werden und sich verfärben. Da Gold in seiner reinsten Form sehr weich ist, lässt es sich in Goldlegierungen besser verarbeiten. Der Anteil des reinen Goldes in dieser Verbindung wird dabei in Karat oder Promille angegeben. 999 Gewichtspromille reines Gold in einer Legierung hat 24 Karat und ist im Handel als Feingold 999 bekannt. Gängiger in der Schmuckherstellung sind allerdings geringere Goldanteile, nämlich z.B. 18 Karat, was als Gold 750 bekannt ist, oder 14 karätiges Gold mit 585 Promille Feingold. Ebenfalls für Goldschmuck äußerst beliebt ist 333er Gold. Bei diesen Legierungen werden Kupfer, Nickel und andere Metalle mit dem Gold gemischt, so dass der Werkstoff härter ist und die Farbe des Goldes variiert werden kann.


Veranstaltungskalender

Auer Dult 2019 Jakobidult

Die Auer Dult ist ein traditioneller Jahrmarkt in München. Sie findet dreimal jährlich auf dem Mariahilfplatz im Münchner Stadtviertel Au statt.
[mehr]

Der Drachenstich 2019

Der Drachenstich - das älteste Festspiel Deutschlands mit einer 500jährigen Tradition - ist jetzt in einer neuen, beeindruckenden Fassung zu sehen: eine aufwändige Inszenierung voller Dramatik, Mystik und packenden Bildern aus dem...
[mehr]

Lexikon

Pandero

Spanische Handtrommel mit Schellen (Tambourin). Fachbegriff aus dem Bereich Musik.
[mehr]

Alkoholismus

Siehe auch: Trinkerfilm, Trinkerfilm: Ätiologie und Phänomenologie
[mehr]

Feinsilber

Fachbegriff aus dem Bereich Uhren- und Schmuck-Design. Um möglichst exklusiven und wertvollen Schmuck herzustellen, braucht es auch die besten und reinsten Werkstoffe. Feinsilber gehört neben Feingold...
[mehr]

© 1995 - 2014
by MENI.COM
Franz Christian Menacher
All rights reserved. Jede Vervielfältigung, Verwertung oder Bearbeitung ohne schriftliche Zustimmung des Urhebers ist verboten.